Das Unternehmen

Der Hauptsitz von Arodo befindet sich in Arendonk, Belgien. In einer modernen Betriebsumgebung werden hier die Maschinen entwickelt und gefertigt. Es gibt Tochterunternehmen in den Niederlanden, Deutschland und Dänemark. Weitere Vertriebs- und Serviceniederlassungen bestehen in Frankreich, England, Dänemark und Polen. Darüber hinaus arbeitet Arodo in diversen Ländern mit lokalen Vertretungen  (siehe auch unter „Kontakt").  Arodo legt Wert auf seine sehr flache Organisation und die damit verbundene hohe Flexibilität und schnelle Entscheidungsfindung. Ein erfahrenes Team von Mitarbeitern gewährleistet, dass die Anlagen beim Kunden fachkundig montiert und gewartet werden.

Arodo garantiert eine analytische und ergebnisorientierte Vorgehensweise, bei der die Lösungsfindung im Vordergrund steht. Auf der Grundlage von Kundengesprächen und der umfangreichen Produktkenntnis unserer Mitarbeiter werden Lösungen in qualitativ hochwertige Maschinen umgesetzt. Daher lassen sich unsere Ziele in folgendem Satz zusammenfassen

“Lösungen bieten, die Ergebnisse garantieren”

Die wichtigsten Pfeiler, auf die sich unsere Arbeit stützt, sind:

  • kundenorientierte Lösungen nach Maß
  • mehr als 25 Jahre Erfahrung mit der Lösung von kundenspezifischen Problemen
  • gesamter Prozessablauf mit Entwicklung, Produktion, Montage und Service
  • professionelle und fachkundige Organisation
  • exzellenter Service,  rund um die Uhr, an sieben Tagen in der Woche
  • hervorragendes Preis-/Qualitätsverhältnis
Kundenspezifischen Verpackungsmachinen

Mission

Produktion von kundenspezifischen Verpackungsmaschinen im Rahmen von gesellschaftlich sozialer Verantwortung.
Tatig in ein gesunde und umweltgerechte Zukunft

 

Gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln

Gesellschaftlich verantwortungsvolles Handeln ist ein wesentlicher Teil der Firmen-Philosophie von Arodo.

Neben wirtschaftlichen Leistungen halten wir es für sehr wichtig, dass im Rahmen ökologischer Randbedingungen für Mensch und Umwelt gehandelt wird.

Daher wurde in verschiedenen Bereichen eine Vielzahl von Maßnahmen getroffen, um diese Richtlinien zu erfüllen. Einzelne Beispiele:

 

 


Energie:

Arodo konnte mittels der Installation von Solarzellen ein energieneutrales Klima innerhalb des Unternehmens schaffen. Der Gasverbrauch wird hierdurch vollständig kompensiert und das Aufladen  der internen Transportfahrzeuge erfolgt komplett mittels selbst erzeugter Solarenergie.

 

 


Recycling:

Alle Abfallmaterialen werden getrennt gelagert und abtransportiert (Kunststoff, Papier, Karton, Metall, Elektronik).

Respekt zu Mensch und Planet
Solarzellen für ein Energieneutrales Klima

 

Arbeitsbedingungen:

Arodo hat einen extrem niedrigen Prozentsatz an Krankheitsfehltagen und Personalfluktuation. Ein wesentlicher Grund hierfür sind hervorragende Personaleinrichtungen und Sozialprogramme, einhergehend mit strengen Sicherheitsbestimmungen, Ausbildungsmöglichkeiten, sozialen und sportlichen Aktivitäten usw.

 


 

 

Qualität und Sicherheit: